Abendmahle am Tisch

Nach den guten Erfahrungen im vergangenen Jahr, werden wir auch diesmal in der Karwoche zwei Gottesdienste mit einer Abendmahlsfeier in anderer Form – nämlich ein Abendmahl am Tisch – anbieten.

Am Palmsonntag, dem 9. April, feiern wir in Speckswinkel um 14.30 Uhr ein Tischabendmahl im Zollhof. Dazu ist die ganze Gemeinde herzlich eingeladen, in besonderer Weise aber die Gemeindeglieder, denen die Teilnahme am Abendmahl in der Kirche wegen des langen Stehens oder wegen der Stufen vor dem Altar vielleicht schwer fällt. In gewohnter Weise wird sich an den Gottesdienst ein Kaffeetrinken anschließen.

Und am Abend des Gründonnerstag, dem 13. April, laden wir Gemeindeglieder aus Speckswinkel und Erksdorf um 18.30 Uhr zu einer ABEND-MAHL-ZEIT in die Erksdorfer Kirche ein.
Dazu werden wir in der Kirche wieder eine große Tafel decken, um die herum wir uns als Gemeinde versammeln, um uns an den letzten Abend im Leben Jesu zu erinnern.

Dieser Gottesdienst, in den ein einfaches Abendessen eingebunden ist, ist besonders für die Gemeindeglieder gedacht, die das Abendmahl einmal in einer anderen, vielleicht ursprünglicheren Form feiern wollen.

Daneben gibt es aber natürlich in den Gottesdiensten am Karfreitag in Erksdorf und am Ostersonntag in Erksdorf und in Speckswinkel traditionelle und gewohnte Abendmahlsfeiern.

 

.Abendmahl da Vinci